Emblem SK Witten_Weboptimiert
News

Siegerehrung Bezirksmeisterschaften 2018

Die Siegerehrungen für die Bezirksmeisterschaften 2018 finden am Sonntag, den 17.06.2018 ab 15:00 Uhr beim Allgemeinen Bürger- und Schützenverein Wattenscheid 1863 statt.

Einladung

Kreisdelegiertentag 2018

Der Kreisdelegiertentag fand am 14.04.2018 im Schützenheim des SV Papenholz statt. Die Delegierten bestätigten die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern. Zur Wahl standen: Sonja Tietz (2. Kreisvorsitzende), Christoph Schürmann (Kreisgeschäftsführerin) und Günter Schlösser (Kreissportleiter). Klaus Hölters (2. Kreisjugendleiter) wurde von der Kreisjugend bereits auf dem Kreisjugendtag wiedergewählt. Hier erfolgte die Bestätigung durch die Delegiertenversammlung.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen:  Brigitte Leidag und Rüdiger Rang (Gewehr), Simone Micke und Michael Gebauer (Pistole)

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Mannschafts- und Einzelsieger der Kreismeisterschaften 2018 geehrt.

Foto

Kreisdelegiertenversammlung 2018

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 14.04.2018
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 08.04.2017

Siegerehrung der Rundenwettkämpfe / Kreisligawettkämpfe 2017

Die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe und Kreisliga findet am Samstag,
23. September 2017 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim SSV Borbach statt.

Für das leibliche Wohl (Grillabend) wird wie immer bestens gesorgt.

Einladung

60. Deutsche Schützentag in Frankfurt am Main

Am 29.04.2017 fand der 60. Deutsche Schützentag in Frankfurt a. M. statt. Für den Westfälischen Schützenbund war unser Landesschützenkönig, Daniel Fenner, beim Bundeskönigsschießen am Start. Wir haben mit einer Delegation des Bezirks 2000 Industriegebiet den Deutschen Schützentag besucht.

Foto

4. Rundenwettkampftermin in den Disziplinen KK Gewehr liegend / KK 3-Stellungskampf

Die letzten Wettkämpfe finden am 13. und 14.05.2017 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf dem Schießstand des SSV Borbach statt. Ein Vorschießen (nur nach Rücksprache mit dem RWK-Leiter) ist am 08.05.2017 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr beim SSV Borbach möglich.

 

Kreisdelegiertentag 2017

Der Kreisdelegiertentag fand am 08.04.2017 im Schützenheim des BSV Stockum-Düren e.V. statt. Die Delegierten bestätigten die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder Ralf Striepen (Kreisvorsitzender) und Nicole Jochheim (Stellv. Kreisschatzmeisterin) in ihren Ämtern. Der Stellv. Sportleiter, Thomas Tietz, stellte aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Thomas Tietz wurde mit einem kleinen Abschiedsgeschenk aus dem Vorstand des Schützenkreises Witten verabschiedet.  Zu seinem Nachfolger wurde Rüdiger Rang gewählt. Nicole Jochheim wurde in ihrer Funktion als 2. Stellv. Jugendleiterin bestätigt. Die Wahl erfolgte bereits auf dem Kreisjugendtag am 01.04.2017.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen: Stefanie Schöer und Christian Wolff (Gewehr), Katja Günzel und Michael Gebauer (Pistole).

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Sieger der Kreismeisterschaften 2014 geehrt.

Unter großem Beifall wurde Thomas Tietz für herausragende Verdienste um das Schützenwesen vom Bezirksvorsitzenden des Bezirks 2000 Industriegebiet, Michael Höflich, mit dem Ehrenzeichen in Gold des Westfälischen Schützenbundes ausgezeichnet.

 

Kreisdelegiertenversammlung 2017

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 08.04.2017
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 09.04.2016

Der Landesschützenkönig 2016 kommt aus dem Schützenkreis Witten!

Unser Kreiskönig Daniel Fenner vom SSV Borbach ist neuer Landesschützenkönig des Westfälischen Schützenbundes!

Am Westfälischen Schützentag in Gütersloh (08.10.2016) sicherte sich Daniel Fenner mit dem besten Schuss und einem Teiler* von nur 9,7 die Königswürde. Insgesamt rangen 87 Anwärter um die Königswürde. Nach Horst Zadow (1992 in Castrop-Rauxel) ist Daniel Fenner der zweite Landesschützenkönig, der aus dem Schützenkreis Witten kommt.

Wir gratulieren unserem  Landesschützenkönig Daniel Fenner mit unserem Schützengruß „Horrido!“

Foto

(* Beim Teilerschießen wird der Abstand des Schusslochs zum Mittelpunkt der Scheibe in 1/100 mm gemessen. D. h., ein 0,0-Teiler befindet sich exakt in der Mitte, ein 100,0-Teiler ist 1 mm außer Mitte. Sieger ist der Schütze mit dem kleinsten Teilerwert, also derjenige, der am besten in die Mitte getroffen hat. Ein Teiler von 9,7 entspricht einer Abweichung von 0,097 mm vom Zentrum.)

Wichtige Terminänderung!

Die Kreisseniorenmeisterschaften in der Disziplin KK-Gewehr Auflage findet am
29. und 30. Oktober 2016 auf dem Schießstand des SSV Borbach 1919 e.V. statt.

Die Rundenwettkämpfe KK-Gewehr Auflage finden statt am:

03./04.09.2016
24./25.09.2016
15./16.10.2016
05./06.11.2016

Die am 29./30.10.2016 vorgesehenen  Rundenwettkämpfe KK-Gewehr liegend u. KK-Gewehr 3 x 20 werden auf einen späteren Termin verlegt.

Königsschießen beim SV Papenholz

Der Schützenverein Papenholz 1895 e. V. richtet am Samstag, den 02. Juli 2016 ein Königsschießen mit anschließender Krönung aus.

Beginn der Veranstaltung: 11.00 Uhr.

Einladung

2. Mittsommer-Pokalschießen beim BSV Herbede

Der Bürger- und Sportschützenverein Herbede 1850 e. V. richtet am Samstag,  den
25. Juni 2016 sein Mittsommer-Pokalschießen aus.

Beginn der Veranstaltung: 15.00 Uhr.

Einladung

Ergebnisliste der Rundenwettkämpfe Luftgewehr Auflage

Aufgrund einer Erkrankung des Rundenwettkampfleiters können die Ergebnisse der  RWK in der Disziplin “Luftgewehr Auflage” leider nicht zeitnah bekanntgegeben werden.

Wir gehen jedoch davon aus, dass uns die Ergebnisse in Kürze vorliegen und auf unserer Website veröffentlicht werden können. Bis dahin bitten wir um ein wenig Geduld und Verständnis.

Kreisdelegiertentag 2016

Der Kreisdelegiertentag fand am 09.04.2016 im Schützenheim des SV Papenholz statt. Die Delegierten bestätigten die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern. Zur Wahl standen: Simone Micke (1. Kreisschatzmeisterin), Stefanie Schröer (2. Kreisgeschäftsführerin) und Egbert Bülow (3. Kreissportleiter). Heidi Deimann (1. Kreisjugendleiterin) wurde von der Kreisjugend bereits auf dem Kreisjugendtag wiedergewählt. Hier erfolgte die Bestätigung durch die Delegiertenversammlung.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen: Beate Renner und Sven van Bevern (Gewehr), Katja Günzel und Michael Gebauer (Pistole)

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Mannschafts- und Einzelsieger der Kreismeisterschaften 2015 geehrt.

Kreisdelegiertenversammlung 2016

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 09.04.2016
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 11.04.2015

Luftpistole Auflage

Die Kyffhäuser Sportschützenkameradschaft bietet für Schützen ab “Senioren” (56 Jahre) eine kostenfreie Einführung / Training in der Disziplin Luftpistole Auflage (SpO 2.11.70/75) an.

Ort: Vereinsheim, Am Stämmisch Busch 2, 58455 Witten
Termin: Mittwochs ab 18:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auffrischungslehrgang zur Waffensachkunde

Der Bezirk 2000 bietet unter der Leitung seines Lehrbeauftragten, Michael Aden, am
Samstag, den 05.03.2016 eine Schulung zur Auffrischung der Kenntnisse in Waffensachkunde an.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 Euro.

Es findet keine Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG statt.

Einladung

Siegerehrung der Rundenwettkämpfe / Kreisligawettkämpfe 2015

Die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe und Kreisliga findet am Samstag,
26. September 2015 ab 17:00 Uhr im Vereinsheim SSV Borbach statt.

Für das leibliche Wohl (Grillabend) wird wie immer bestens gesorgt.

Einladung

Daniel Fenner ist neuer Kreiskönig

Der Schützenkreis Witten hat ein neues Kreiskönigspaar. Unser Kreisligaleiter Daniel Fenner brachte mit dem 670. Schuss den Königsvogel zum Fallen und sicherte sich damit die 3-jährige Regentschaft über den Schützenkreis Witten. Zu seiner Königin erwählte er Sarah Paschke vom SSV Borbach e.V.. Die Krönung des Kreiskönigspaares wurde vom Kreisehrenvorsitzenden Helmut Finkensiep, der stellv. Kreisvorsitzenden Sonja Tietz und dem ehemaligen Königspaar des SSV Borbach, Ulla und Klaus Kühne, vollzogen.

Die Insignienschützen (Krone: Frank Koßmeier, Zepter: Frank Koßmeier, Reichsapfel: Klaus Kühne, rechter Flügel: Daniel Bülow, linker Flügel: Daniel Bülow) erhielten eine Ehrennadel sowie ein kleines Geschenk des Schützenkreises.

Sonja Tietz und Helmut Finkensiep bedankten sich bei dem scheidenden Königspaar Simone Micke und Ralf Striepen für ihr großes Engagement während ihrer 3-jährigen Regentschaft.

Dem neuen Kreiskönigspaar Daniel und Sarah ein dreifach kräftiges Horrido!

Fotos

6. Kreiskönigsschießen

Hiermit laden wir zum 6. Kreiskönigsschießen am Samstag, 16. Mai 2015 ab 11:00 Uhr  auf dem Schießstand des SSV Borbach 1919 e. V., Große Borbach 21, 58453 Witten ein.

Gäste sind herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf euren / Ihren Besuch!

Kreisdelegiertentag 2015

Der Kreisdelegiertentag fand am 11.04.2015 im Schützenheim des BSV Herbede 1850 e.V. statt. Die Delegierten bestätigten die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern. Zur Wahl standen: Sonja Tietz (2. Kreisvorsitzende), Günter Schlösser (1. Kreissportleiter) und Christoph Schürmann (1. Kreisgeschäftsführer). Klaus Hölters (2. Kreisjugendleiter) wurde von der Kreisjugend bereits auf dem Kreisjugendtag, am 28.03.2015 wiedergewählt. Hier erfolgte die Bestätigung durch die Delegiertenversammlung.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen: Stefanie Schöer und Sven van Bevern (Gewehr), Katja Günzel und Michael Gebauer (Pistole)

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden die Mannschafts- und Einzelsieger der Kreismeisterschaften 2015 geehrt.

 

Kreisdelegiertenversammlung 2015

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 11.04.2015
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 12.04.2014

Hubertusschießen beim SV Papenholz 1895 e.V.

Der SV Papenholz richtet vom 14.11. bis 15.11.2014 sein
 traditionelles Hubertusschießen aus.

Einladung

Neue Liga- und Rundenwettkampf- Richtlinie des WSB in Kraft getreten

Ab sofort gilt die Liga- und Rundenwettkampf-Richtline des WSB, Stand: 11.06.2014.

Neufassung

Das Kreiskönigspaar lädt zum Barbecue ein

am Samstag, 03. Mai 2014, ab 16:30 Uhr beim SV Papenholz e. V.

Zu den Fotos

Kreisdelegiertentag 2014

Der Kreisdelegiertentag fand am 12.04.2014 im Schützenheim des BSV Stockum-Düren e.V. statt. Die Delegierten bestätigten die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern. Zur Wahl standen: Ralf Striepen (1. Kreisvorsitzender, Fachschaftsleiter), Stefanie Schröer (2. Kreisgeschäftsführerin), Simone Micke (Kreisschatzmeisterin), Nicole Jochheim (2. Kreisschatzmeisterin) und Thomas Tietz (2. Kreissportleiter).

Dem Vorsitzenden des SV Papenholz 1895 e.V., Frank Ostermann, wurde für herausragende Verdienst um das Schützenwesen vom Bezirksvorsitzenden des Bezirks 2000 Industriegebiet, Michael Höflich, das Ehrenzeichen in Silber des Westfälischen Schützenbundes verliehen.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen: Stefanie Schöer und Sven van Bevern (Gewehr), Katja Günzel und Michael Gebauer (Pistole)

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden auch die Sieger der Kreismeisterschaften 2014 geehrt.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Schützen.

Das Kreiskönigspaar lädt zum Barbecue ein

am Samstag, 03. Mai 2014, ab 16:30 Uhr beim SV Papenholz e. V.

Einladung

Kreisdelegiertenversammlung 2014

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 12.04.2014
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 13.04.2013

Der 03. November ist "Hubertustag"

All denjenigen, die bisher immer angenommen haben, dass der Hirsch mit dem Kreuz im Geweih für einen bekannten Kräuterlikör steht, denen möchten wir gern auf diesem Wege die Legende um Sankt Hubertus etwas näher bringen:

Der 3. November ist der Namenstag Sankt Hubertus (655 bis 727 n.Chr.). Hubertus war der Sohn des Herzogs Bertrand von Toulouse und lebte zunächst am Hof des französischen Königs Theoderich III in Paris, später am Hof Pippins des Mittleren in Metz. Nach dem Tod seiner Gattin, die bei der Geburt des ersten Sohnes verstarb, zog Hubertus sich von allen Ämtern am Hofe zurück und lebte ab 695 n.Chr. sieben Jahre lang als Einsiedler in den Wäldern der Ardennen, wo er sich durch die Jagd ernährte.

Um sein Seelenheil besorgt, suchte er einen Führer, der ihm den Weg der Tugend zeigte. Er wurde Schüler und Nachfolger des Lambert, Bischof zu Maastrich. Nach dessen Tod wurde Hubertus sein Nachfolger und verlegte den Bischofssitz von Maastricht nach Lüttich. Dort ließ er eine Kirche zu Ehren des hl. Lambertus und eine zu Ehren des hl. Petrus errichten.

Hubertus galt als umsichtig und milde. Bei einer Hungersnot rettete er viele Menschen vor dem Tod. Hubertus starb am 30. Mai 727 n.Chr. in Tervuren bei Brüssel. Seine Gebeine wurden am 3. November 743 n.Chr. erhoben. Damit war nach damaliger Auffassung die Heiligsprechung vollzogen. 825 n.Chr. kamen die Reliquien ins Kloster in Andagium, dem heutigen Saint-Hubert. Seit der Französischen Revolution sind die St.-Hubert-Reliquien verschwunden.

Seit dem 11. Jahrhundert wird die Legende vom Jäger Hubertus erzählt, dem - an einem Karfreitag - ein mächtiger, weißer Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih erschien, was ihn bekehrte.

Der heilige Hubertus gilt als Patron der Schützen und Schützenbruderschaften, Jäger, Forstleute, Büchsenmacher, Metallarbeiter und andere. Vielerorts finden aus diesem Anlass jährlich Hubertus-Gottesdienste, Hubertus-Jagden oder, bei uns Schützen, Hubertusschießen statt.

Spaßvögel nennen den Hubertustag auch schon mal "Allerhasen", weil der Namenstag nach Allerheiligen (01.11.) und Allerseelen (02.11.) folgt.

Hubertusschießen beim SV Papenholz 1895 e.V.

Der SV Papenholz richtet vom 24.10. bis 26.10.2013 sein
 traditionelles Hubertusschießen aus.

Einladung

1. Herbeder Mittsommer-Pokalschießen

Der BSV-Herbede richtet am 29.06. und 30.06.2013 sein
 “1. Mittsommer-Pokalschießen” aus.

Einladung

Siegerehrung der Rundenwettkämpfe / Kreisligawettkämpfe 2013

Die Siegerehrung der Rundenwettkämpfe und Kreisliga findet am Samstag,
15. Juni 2013 ab 18:00 Uhr im Vereinsheim SSV Borbach statt.

Für das leibliche Wohl (Grillabend) wird wie immer bestens gesorgt.

Kreisdelegiertentag 2013

Der Kreisdelegiertentag fand am 13.04.2013 im Schützenheim des SV Papenholz 1895 e.V. statt. Die Delegierten wählten zwei neue Vertreter in den Kreisvorstand: Christoph Schürmann übernimmt ab sofort die Aufgaben des Kreisgeschäftsführers und Nicole Jochheim wurde zur Stellv. Kreisschatzmeisterin gewählt. Egbert Bülow wurde als 2. Stellv. Kreissportleiter in sein Amt wiedergewählt.

Der Kreisvorsitzende Ralf Striepen und die Stellv. Kreisvorsitzende Sonja Tietz bedankten sich bei den ausgeschiedenen Kreisvorstandsmitglieder Monika Fischer und Günter Schwarz mit einem kleinen Abschiedsgeschenk für ihre langjährige erfolgreiche Vorstandsarbeit.

Auf der gut besuchten Versammlung wurden die Ehrenpreise der Stadt Witten an die erfolgreichsten Schützeninnen und Schützen des Schützenkreises verliehen: Stefanie Schöer und Sven van Bevern (Gewehr), Katja Günzel und Michael Gebauer (Pistole)

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden auch die Sieger der Kreismeisterschaften 2013 geehrt.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Schützen.

Kreisdelegiertenversammlung 2013

Einladung zur Kreisdelegiertenversammlung am 13.04.2013
Anlage Tagesordnung
Anlage Protokoll der Kreisdelegiertenversammlung vom 14.04.2012

Kreismeisterschaften 2013

Die Siegerehrung der Kreismeisterschaften und der Kreisseniorenmeisterschaften  findet wieder auf der Kreisdelegiertenversammlung statt.

Termin: 13. April 2013 ab 18.00 Uhr
Vereinsheim SV Papenholz, Auf den Stücken 13, 58454 Witten

Die erfolgreichen Schützen werden hiermit herzlich eingeladen, die Ehrungsauszeichnungen persönlich entgegenzunehmen!

Neue Internetseite Bezirk 2000 Industriegebiet

Der Bezirk 2000 Industriegebiet ist mit einer neuen Website im Internet präsent.

Besuchen Sie die Seite unter www.wsb-bezirk2.de

“Das alte Witten”

Ein Filmvortrag über die Stadtgeschichte von Witten.
Am 02. Februar 2013 ab 19:30 Uhr im Vereinsheim des BSV Witten, Mannesmannstr. 13, 58452 Witten

Referent: Jürgen Dietrich
Der
Eintritt ist frei, jedoch Voranmeldung gewünscht.

Einladung

Halloween beim BSV Witten

Beim BSV Witten findet am 27.10.2012 ab 20:00 Uhr eine Halloween-Party statt.
Gäste sind herzlich Willkommen.

Einladung

Schießstandeinweihung beim SSV Borbach

Am Samstag, dem 20.10.2012 findet ab 11:00 Uhr beim SSV Borbach 1919 e. V. die Eröffnungsfeier für den neu errichteten Schießstand für Luftdruckwaffen statt.

Gäste sind herzlich Willkommen!

Einladung

DSB Präsident Josef Ambacher verstorben

Wir trauern um den am am 08. September 2012 im Alter von 71 Jahren verstorbenen Präsidenten des Deutschen Schützenbundes.

Link

Siegerehrung Rundenwettkämpfe / Ligawettkämpfe 2011 / 2012

Die Siegerehrung findet am 09.09.2012 ab 17:00 Uhr im Vereinsheim
des SV Papenholz 1895 e. V., Auf den Stücken 13, 58455 Witten statt.

Alle Teilnehmer und Gäste sind herzlich eingeladen.

Die Ausgabe der Auszeichnungen erfolgt nur an Anwesende.
Einladung

Foto: Die erfolgreichen Schützinnen und Schützen

1862 - 2012 “150 Jahre BSV Stockum-Düren”

Der BSV Stockum-Düren 1862 e.V. läd zu seinem 150-jährigem Bestehen ein.
Veranstaltungstermine: 01.09.2012 und 09.09.2012
Einladung

Schützenkreis Witten hat eine Kreiskönigin!

Der Schützenkreis Witten hat erstmalig in seiner Geschichte eine Kreiskönigin. Unsere Kreisschatzmeisterin Simone Micke brachte mit dem 844. Schuss den Königsvogel zum Fallen und sicherte sich damit die nunmehr 3-jährige Regentschaft über den Schützenkreis Witten. Zu ihrem Prinzregenten erwählte sie ihren Lebensgefährten Ralf Striepen. Die Krönung des neuen Kreiskönigspaares wurde durch das Kaiserpaar des SSV Borbach, Sonja und Thomas Tietz, und der Kreisjugendleiterin Heidi Deimann  im Anschluss an das Königsschießen vollzogen.

Die Insignienschützen (Krone: Thomas Tietz, Zepter: Sandra Jochheim, Reichsapfel: Sven van Bevern, rechter Flügel: Jörg Latoschewski, linker Flügel: Cedrik Kersting) erhielten eine Ehrennadel sowie ein kleines Geschenk des Schützenkreises.

Sonja Tietz bedankte sich bei Helmut Finkensiep für sein großes Engagement während seiner 5-jährigen Regentschaft und verabschiedete ihn unter großem Applaus mit einem Abschiedsgeschenk, einer gravierten Glastafel, welche ihn an seine Zeit als Kreiskönig erinnern möge.

Der scheidende Kreiskönig und Kreisehrenvorsitzende Helmut Finkensiep erinnerte an das 60-jährige Jubiläum des Schützenkreises Witten und freute sich, dass die Tradition im Schützenkreis weitergeführt wird. Das Kreiskönigsschießen wurde von Helmut Finkensiep als damaliger Kreisvorsitzender vor 20 Jahren ins Leben gerufen.
Fotos

5. Kreiskönigsschießen

Hiermit laden wir zum 5. Kreiskönigsschießen am Samstag, 16. Juni 2012 ab 11:00 Uhr  auf dem Schießstand des SV Papenholz 1895 e. V., Auf den Stücken 13, 58455 Witten ein.

Gäste sind herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf euren / Ihren Besuch!

[Home] [Vorstand] [News] [Sport] [Jugend] [Vereine] [Termine] [Veranstaltungen] [Bezirk 2000] [Links] [Downloads] [Impressum]